HTW Berlin
Fachbereich Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
 
Prof. em. Peter Eckstein
Seit 1993 an HTW Berlin

Lehrgebiete: Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung

Emeritierung mit Beginn des Sommersemesters 2016.

Neuerscheinung

Datenananalyse mit SPSS - Realbasierte Übungs- und Klausuraufgaben mit vollständigen Lösungen Informationen zum Buch:
Peter P. Eckstein bietet in diesem Lehrbuch eine Vielzahl von Übungs- und Klausuraufgaben zur statistischen Datenanalyse mit SPSS an. Die Aufgaben sind nach inhatlichen Schwerpunkten geordnet und decken jedes Anspruchsniveau ab. Basis sind reale Daten, die im Kontext von praktischen Problemstellungen der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung erhoben wurden. Vollständige und ausführliche Lösungen zu allen Aufgaben führen zu einer hohen Verständlichkeit des komplexen Steoffes und ermöglichen somit eine effektives Selbststudium und eine gezielte Klausurvorbereitung.

Für die siebte Auflage wurde das Aufgabenspektrum auf insgesamt 195 komplexe Problemstellungen mit zahlreichen theoretischen und praktischen Fragen erweitert. Alle in diesem Lehrbuch verwendeten SPSS-Dateien sind im Anhang aufgelistet und stehen im Internet zur freien Verfügung bereit.

Der Inhalt
Aufgaben und Lösungen zu

- Statistische Grundbegriffe
- Dateberhebung
- Datenmanagement
- Datendeskription
- Stochastik
- Statistische Induktion
- Zusammenhangsanalyse
- Regressionsanalyse
- Zeitreihenanalyse
- Faktorenanalyse
- Clusteranalyse
- Baumanalyse

Der Autor
Prof. em. Dr. Peter P. Eckstein lehrte Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.
Informationen - Neuigkeiten
Prof. Dr. Peter Eckstein ist mit Beginn des Sommersemesters 2016 emeritiert.

Erreichbarkeit nur über die Mailadresse der HTW Berlin.

Vita

Jahrgang 1950


1971 bis 1975
Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Nebenfach Statistik an der Humboldt-Universität zu Berlin,
Staatsexamen und Diplomprüfung jeweils mit dem Prädikat "Mit Auszeichnung",
Ehrendiplom des Ministers für Hoch- und Fachschulwesen

1975 bis 1977
Forschungsstudium zur Statistik und Ökonometrie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin,
Promotion zum doctor oeconomicae mit dem Prädikat summa cum laude, Auszeichnung mit dem Humboldt-Preis

1978 bis 1984
wissenschaftlicher Assistent am Institut für Statistik und Ökonometrie der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin

1982
Promotion zum doctor scientiae oeconomicae (Habilitation)

1983
Erwerb der Facultas docendi (Lehrbefähigung) für das Fachgebiet Statistik

1984 bis 1986
Gastprofessor und Dozent für Statistik und Wirtschaftsmathematik an den Ökonomischen Instituten Luanda und Lubango sowie an der Universität von Luanda, Angola, Afrika

1985
Berufung zum ordentlichen Hochschuldozenten für Wirtschaftsinformatik an die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin,
Auszeichnung mit der Humboldt-Medaille

1989
Berufung zum außerordentlichen Professor

1989 bis 1991
Direktor des Instituts für Statistik und Ökonometrie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und Sprecher des Fakultätsrates

1992
General Management Program an der Graduate School of Business Administration der Harvard University, Boston, USA, Alumnus der Harvard Business School

1993
Berufung zum Professor für Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung an die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

1999 bis 2003
Dekan des Fachbereichs Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der HTW Berlin

2010
Preis für gute Lehre

April 2016
Emeritierung

Publikationen

Datenananalyse mit SPSS - Realbasierte Übungs- und Klausuraufgaben mit vollständigen Lösungen
Datenananalyse mit SPSS - Realbasierte Übungs- und Klausuraufgaben mit vollständigen Lösungen Informationen zum Buch:
7. Auflage 2020
ISBN: 978-3-658-31836-9

Peter P. Eckstein bietet in diesem Lehrbuch eine Vielzahl von Übungs- und Klausuraufgaben zur statistischen Datenanalyse mit SPSS an. Die Aufgaben sind nach inhatlichen Schwerpunkten geordnet und decken jedes Anspruchsniveau ab. Basis sind reale Daten, die im Kontext von praktischen Problemstellungen der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung erhoben wurden. Vollständige und ausführliche Lösungen zu allen Aufgaben führen zu einer hohen Verständlichkeit des komplexen Steoffes und ermöglichen somit eine effektives Selbststudium und eine gezielte Klausurvorbereitung.

Für die siebte Auflage wurde das Aufgabenspektrum auf insgesamt 195 komplexe Problemstellungen mit zahlreichen theoretischen und praktischen Fragen erweitert. Alle in diesem Lehrbuch verwendeten SPSS-Dateien sind im Anhang aufgelistet und stehen im Internet zur freien Verfügung bereit.

Der Inhalt
Aufgaben und Lösungen zu

- Statistische Grundbegriffe
- Dateberhebung
- Datenmanagement
- Datendeskription
- Stochastik
- Statistische Induktion
- Zusammenhangsanalyse
- Regressionsanalyse
- Zeitreihenanalyse
- Faktorenanalyse
- Clusteranalyse
- Baumanalyse

Prof. em. Dr. Peter P. Eckstein lehrte Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.
Die Magische Welt der Zahlen - Imposante Einblicke
Die Magische Welt der Zahlen - Imposante Einblicke Informationen zum Buch:
Die vorliegende essayistischen Abhandlungen basieren auf den sogenannten Diner Speeches, die der Autor in jüngster Vergangenheit im Rahmen der Festakte zu den Bundes-Dekane-Konferenzen für Wirtschaftswissenschaften gehalten hat.
Institution und Intension einer sogenannten "feierlichen Tischrede" bestanden vor allem darin, das akademisch hochwürdige Auditorium anzuregen, "einmal über den Tellerrand der klassischen und fachbezogenen akademischen Lehre hinaus zu schauen" und Themen anschaulich aufzugreifen, die einem anregenden, humorvollen und allgemeinbildenden Ansatz folgen.
Das einhellige Votum des wissendurstigen und hochgradig neugierigen Auditoriums kulminierte in der inständigen Bitte, diese Fülle an Informationen in einer essayistischen und "scharz auf weiß" gedruckten From bereitzustellen, um ein nochmaliges Nachschlagen und Nachlesen zu ermöglichen. Dies ist hiermit geschehen.
Im Kontext der essayistischen Abhandlungen stehen vor allem numerische Erscheinungsbilder im Vordergrund. Der interessierte Leser muss bei diesen Abhandlungen nicht befürchten, einen "schwerverdaulichen Zahlensalat kaueb und schlucken" zu müssen.
Im Gegenteil: Er wir mitunter erstaunt sein, wie vielfältig und faszinierend die dargebotenen numerischen Erscheinungsbilder sind. Sie umspannen ein weites Wissenfeld, das von methematischen über statistiche, historische, literarische, musikalische, kunstgeschichtliche und sprachwissenschaftliche bis hin zu etymologischen Notizen reicht. Es steht dabei außerhalb jeglichen Zweifeld, dass die paragigmatisch präsentierten "numerischen Einblicke" wiederum nur einen Auszug aus einem schier unerschöpflichen Fundus darstellen.

Prof. em. Dr. habil. Peter P. Eckstein lehrte bis zum Sommersemester 2019 am Fachbereich Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Hochschule für Technik und Wirtschaft in den Fachgebieten Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung.
Statistik für Wirtschaftswissenschaftler - Eine realdatenbasierte Einführung mit SPSS
Statistik für Wirtschaftswissenschaftler - Eine realdatenbasierte Einführung mit SPSS - 6. Auflage 1. Auflage 2008
2. Auflage 2010
3. Auflage 2012
4. Auflage 2014
5. Auflage 2015
6. Auflage 2018
ISBN: 978-3-658-24797-3

Informationen zum Buch:
Dieses Lehrbuch führt umfassend und praxisrelevant in die statistische Methodenlehre ein. Verfahren der Deskriptiven Statistik, der Explorativen Datenanalyse, der Stochastik, der Induktiven Statistik sowie der Multivariaten Statistik werden auf der Basis realer Daten mit Hilfe des Statistik-Programmpakets SPSS anschaulich und leicht verständlich vermittelt. In seiner konzeptionellen und inhaltlichen Anlage ist das Lehrbuch in idealer Weise als ein vvorlesungsbegleitendes und selbststudienunterstützendes Kompendium für Studierende in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen geeignet.
Die sechste Auflage basiert auf der Version 25 des Programmpakets IBM SPSS Statistics. Alle in diesem Lehrbuch verwendeten SPSS Datendateien stehen unter der im Anhang angegebenen Internet-Adresse zur freien Verfügung bereit.
Das Zahlwort im Sprichwort
Das Zahlwort im Sprichwort Das Zahlwort im Sprichwort
1. Auflage 2018
ISBN-10: 386764845X
ISBN/EAN: 9783867648455

Informationen zum Buch:
Dieses Buch ist ein Sammelsurium von Sprichwörtern, die auf Zahlen und Zahlwörtern beruhen. Der Autor bietet darin eine Vielzahl von Erscheinungsbildern, die allgemein Bekanntes, Lehrreiches, Wissenswertes, Bemerkenswertes, Erstaunliches, Faszinierendes, Skurriles und mitunter auch Mystisches augenscheinlich werden lassen.
Zu Beginn finden die Leser historische Notizen und sachbezogene Betrachtungen. Das zweite Kapitel umfasst einen breit gefächerten Katalog von Sprichwörtern und Redensarten, die mit Zahlen oder Zahladjektiven geschmückt sind. Während im dritten Kapitel die sogenannte poetische Zahl, die häufig in Reimen und poetischen Versen erscheint, im Zentrum der essayistischen Abhandlungen steht, liegt im Kontext des vierten Kapitels das Augenmerk auf der sogenannten magischen Zahl und schlussendlich im fünften Kapitel auf der sogenannten rätselhaften Zahl.
Die Leser werden erstaunt sein, wie vielfältig und faszinierend ein zahlenmäßiges Erscheinungsbild in Redensarten unserer Alltagssprache ist.

Datenanalyse mit SPSS - Realdatenbasierte Übungs- und Klausuraufgaben mit vollständigen Lösungen
Datenanalyse mit SPSS - realbasierte Übungs- und Klauruaufgaben mit vollständigen Lösungen 1. Auflage 2009
2. Auflage 2012
3. Auflage 2013
4. Auflage 2014
5. Auflage 2015
6. Auflage 2017
ISBN: 978-3-658-18038-6
eBook ISBN: 978-3-8349-6541-7

Informationen zum Buch:
Peter P. Eckstein bietet in diesem Lehrbuch eine Vielzahl von Übungs- und Klausuraufgaben zur statistischen Datenanalyse mit SPSS an. Die Aufgaben sind nach inhaltlichen Schwerpunkten geordnet und decken jedes Anspruchsniveau ab. Basis sind reale Daten, die im Konzept von praktischen Proböemstellungen der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung erhoben wurden. Vollständige und ausführliche Lösungen zu allen Aufgaben führen zu einer hohen Verständlichkeit des komplexen Stoffes und ermöglichen somit ein effektives Selbststudium und eine gezielte Klausurvrobereitung.
Für die sechste Auflage wurde das Aufgabenspektrum auf insgesamt 180 komplexe Problemstellungen mit zahlreichen theoretischen und praktischen Fragen erweitert. Alle in diesem Lehrbuch verwendeten SPSS Dateien sind im Anhang aufgelistet und stehen im Internet zur freien Verfügung.

Alea iacta est - Faszinierende Geheimnisse eines ungewöhnlichen Spielwürfels
Alea iacta est - Faszinierende Geheimnisse eines ungewöhnlichen Spielwürfels 1. Auflage
Erscheinungstermin: 12-2016
ISBN: 978-3-86764-757-1

Informationen zum Buch:
Erstaunliches, Faszinierendes, Skurriles und mitunter auch Mystisches rund um diesen besonderen Spielwürfel zeigt der Autor dem Leser in diesem Buch. Auf dessen sechs Seiten sind keine Augenzahlen, sondern die neutrale Zahl Null, die natürliche Zahl Eins, die irrationale Zahl Phi, die irrationalen Zahlen e und Pi sowie die imaginäre Einheit i vermerkt sind. Allein anhand der sechs auf diesen ungewöhnlichen Spielwürfel vermerkten Zahlen wird also eine Vielzahl von numerischen Erscheinungsbildern angeboten.

Angewandte Statistik mit SPSS - Praktische Einführung für Wirtschaftswissenschaftler
Angewandte Statistik mit SPSS - Praktische Einführung für Wirtschaftswissenschaftler - 8., überarbeitete Auflage 8. Auflage
ISBN: 978-3-658-10917-2
eBook ISBN: 978-3-658-10918-9

Informationen zum Buch:
Dieses Lehrbuch führt umfassend und praxisrelevant in die statistische Methodenlehre ein. Verfahren der Deskriptiven Statistik, der Explorativen Datenanalyse, der Stochastik, der Induktiven Statistik sowie der Multivariaten Statistik werden auf der Basis realer Daten mit Hilfe des Statistik-Programmpakets SPSS anschaulich und leicht verständlich vermittelt. In seiner konzeptionellen und inhaltlichen Anlage ist das Lehrbuch in idealer Weise als ein vorlesungsbegleitendes und selbststudienunterstützendes Kompendium für Studierende in wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen geeignet.
Die achte Auflage basiert auf der Version 23 des Programmpakets IBM SPSS Statistics. Alle in diesem Lehrbuch verwendeten SPSS Datendateien stehen unter der im Anhang angegebenen Internet-Adresse zur freien Verfügung.
Repetitorium Statistik - Deskriptive Statistik - Stochastik - Induktive Statistik
Repetitorium Statistik - Deskriptive Statistik - Stochastik - Induktive Statistik - 8. aktualisierte und überarbeitete Auflage
8. aktualisierte und erweiterte Auflage
ISBN: 978-3-658-05747-3
eBook ISBN: 978-3-658-05748-0

Informationen zum Buch:
"Statistik lernen und verstehen anhand praktischer Problemstellungen" ist das Leitmotiv, unter dem dieses Buch klassische und moderne Verfahren der Deskriptiven Statistik und Induktiven Statistik anspruchsvoll und verständlich vermittelt. Das Repetitorium Statistik verbindet die Komponenten eines Statistik-Lehr- und Übungsbuches mit denen eines Statistik-Lexikons. Begriffe und Methoden werden komprimiert dargestellt und an praktischen Problemstellungen realdatenbasiert demonstriert und erläutert. Für die achte Auflage wurde das Spektrum der paradigmatischen Darstellungen erweitert.
Klausurtraining Statistik - Deskriptive Statistik-Stochastik-Induktive Statistik - Mit kompletten Lösungen
Klausurtraining Statistik - Deskriptive Statistik-Stochastik-Induktive Statistik - Mit kompletten Lösungen 7. Auflage 7. Auflage
ISBN: 978-3-658-22469-1
eBook ISBN: 978-3-658-22470-7

Informationen zum Buch:
Ein Kernproblem moderner Statistikausbildung in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ist die Verfügbarkeit einer breiten Palette praxisnaher Aufgabenstellungen. Ein Autorenkollegium unter Leitung von Peter P. Eckstein hat aus einem umfangreichen Fundus elementare und anspruchsvolle Übungs- und Klausuraufgaben zur Deskriptiven Statistik, Stochastik und Induktiven Statistik ausgewählt. Die insgesamt über 300 Aufgabenstellungen wurden nach inhaltlichen Schwerpunkten zusammengestellt und beziehen sich neben allgemeinen statistischen Fragen insbesondere auf betriebs- und volkswirtschaftliche Problemstellungen. Die ausführlichen Lösungen zu allen Aufgaben ermöglichen nicht nur für Studierende ein effektives Selbststudium und eine gezielte Klausurvorbereitung, sie sind auch für Lehrende ein nützliches Kompendium. Das "Klausurtraining Statistik" stellt in der sechsten Auflage ein aktualisiertes und erweitertes Aufgabenangebot bereit, wobei für alle Aufgaben eine komplette Lösung angeboten wird. Der Inhalt Aufgaben mit Lösungen zur Deskriptiven StatistikStochastikInduktiven Statistik Die Zielgruppen Studierende und Dozenten wirtschafts- und sozialwissenschaftlicher Studiengänge an Universitäten, Hochschulen und Akademien Der Autor Professor Dr. Peter P. Eckstein lehrt Statistik, Ökonometrie und Empirische Wirtschaftsforschung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.


Weitere Publikationen

Das alltägliche Kalenderblatt - Ein allegorisches Zahlenkaleidoskop
Das alltägliche Kalenderblatt - Ein allegorisches Zahlenkaleidoskop 1. Auflage
ISBN: 978-3-86618-660-6 (print)
ISBN: 978-3-86618-760-3 (e-book)

Informationen zum Buch:
Der vorliegende Essay bedient sich der Metapher von einem "Guckkasten", bei dem das alltägliche Abreißen eines Kalenderblattes als eine "bunte und zahlengeschmückte Bilderschau" erscheint, die allgemein Bekanntes, Lehrreiches, Wissenwertes, Bemerkenswertes, erstaunliches, Skurriles, Possenhaftes und mitunter auch Mystisches augenscheinlich werden lässt. Im Zentrum der essayistischen Abhandlungen stehen die natürlichen Zahlen von der Eins bis zur Einunddreißig, die sowohl aus zahlentheoretischer Sicht beleuchtet als auch in ihrer allegorischen Darstellung betrachtet und präsentiert werden. Der interessierte Leser wird mitunter erstaunt sein, wie vielfältig eine auf einem Kalenderblatt vermerkte natürliche Zahl in unserer Umgangssprache in Gestalt von Begriffen, Redewendungen, Sprichwörten und/oder bildhaften Gleichnissen mehr oder weniger augenscheinlich präsent ist oder verborgen liegt.
Kostproben aus der Hexenküche der Statistik
Kostproben aus der Hexenküche der Statistik 1. Auflage
ISBN: 978-3866184121

Informationen zum Buch:
Der vorliegende Essay ist einem Problemkreis gewidmet, der in einschlägigen Publikationen ab und an eine 'inhaltliche Auffrischung und Erneuerung' erfährt: Es ist der oft unbedachte und leichtfertige Umgang mit statistischen Informationen, der nicht nur im akademischen Alltag, sondern auch und vor allem in den Medien wie ein Gespenst umhergeistert und seine skurrilen Kapriolen dreht. Der etwas ungewöhnlich anmutende Titel des Essays benutzt die Metapher von der 'Hexenküche der Statistik', in der sowohl das Widersinnige, das Trügerische, das Sinnentstellende, das Skurrile als auch der närrische und mitunter erheiternde Hokuspokus im Umgang mit zahlenmäßigen und/oder statistisch erhobenen Informationen einer kritischen und zugleich lehrreichen Betrachtung unterzogen wird. Im Zentrum der essayistischen Betrachtungen steht dabei die Allegorie vom 'Eintopf', bei dem zum Teil wohl bewusst und zum Teil unbewusst und unbedacht zahlenmäßige Informationen in einem Topf verrührt werden, der sinnbildlich als ein 'Zahleneintopf' in der Regel eher schwerverdaulich als leichtbekömmlich ist. Die essayistischen Abhandlungen folgen in erster Linie einem bildungsorientierten Ansatz, in welchem sowohl elementare als auch anspruchsvolle statistische Betrachtungen aus dem praktischen Leben im Vordergrund stehen. Der Essay wendet sich neben Lesern, die an diesem Problemkreis interessiert sind, vor allem an Lehrende und Studierende der Wirtschafts-, Sozial- und Kommunikationswissenschaften sowie an alle, die in ihrer täglichen Arbeit statistische Informationen aufbereiten, analysieren und präsentieren müssen.
Germanias Albträume
Germanias Albträume 1. Auflage
ISBN: 978-3866180543

Informationen zum Buch:
Das vorliegende Essay ist einem Problemkreis gewidmet, der in der deutschen Gesellschaft in jüngster Zeit breit und kontrovers diskutiert wird: Es ist die prekäre demografische Situation, in der sich die deutsche Gesellschaft eingangs des 21. Jahrhunderts befindet und in den kommenden Jahrzehnten vermutlich befinden wird. Steter Geburtenrückgang, zunehmende Alterung der Bevölkerung, überlastete soziale Sicherungssysteme, Zuwanderung und eine alles andere als erfolgreiche Integration sind nur einige Schlagwörter, welche die demografische Zwickmühle beschreiben, in welche die deutsche Gesellschaft in den vergangenen vier Jahrzehnten Schritt für Schritt selbstverschuldet geraten ist. Der Autor hat in den vergangenen Jahren sowohl in wissenschaftlichen Vorträgen als auch in seinen Vorlesungen zur Statistik diesen Problemkreis aufgegriffen und mit diesem Essay seine Betrachtungen, statistischen Analysen und demometrischen Modellsimulationen schwarz auf weiß zu Papier gebracht. In Anlehnung an die darstellende Kunst ist Germania die sinnbildliche und weibliche Personifikation Deutschlands. Gleichsam wie in einem Kolossalgemälde werden Germanias Albträume, die in der demografischen Schieflage der deutschen Gesellschaft wurzeln, allegorisch dargestellt, zahlenmäßig untermauert und demometrisch diagnostiziert. Die essayistischen Abhandlungen folgen in erster Linie einem bildungsorientierten Ansatz, in welchem neben historischen und sachlogischen Betrachtungen vor allem bevölkerungsstatistische Analysen im Vordergrund stehen. Das Essay wendet sich neben Lesern, die an diesem Problemkreis interessiert sind, vor allem an Lehrende und Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Download

Lehrinhalte

Downloadbereich MBA, Modul E2
1 Einführung 2 Mittelwert und Streuung 3 Korrelation und Regression 4 Wahrscheinlichkeit 5 Normalverteilung 6 Random Walk


Lehrbücher

Datenanalyse mit SPSS, 7. Auflage
Nach erscheinen der Publikation, sind die Daten hier erreichbar.

Datenanalyse mit SPSS, 6. Auflage
AA6.sav AB6.sav AD6.sav AM6.sav AX6.sav AZ6.sav BB6.sav BL6.sav BU6.sav BW6.sav
DA6.sav EL6.sav EP6.sav ET6.sav EW6.sav FA6.sav FB6.sav FG6.sav FS6.sav GA6.sav
GB6.sav GC6.sav GG6.sav GO6.sav GS6.sav GW6.sav HE6.sav HL6.sav JD6.sav KB6.sav
KD6.sav KV6.sav KW6.sav LG6.sav LH6.sav LM6.sav LW6.sav MO6.sav MS6.sav MW6.sav
NB6.sav PH6.sav PS6.sav RG6.sav RH6.sav RT6.sav SA6.sav SB6.sav SC6.sav SF6.sav
SG6.sav SI6.sav SK6.sav SL6.sav SO6.sav ST6.sav TK6.sav VI6.sav VS6.sav VW6.sav

Datenanalyse mit SPSS, 5. Auflage
AA5.sav AB5.sav AD5.sav AM5.sav AX5.sav AZ5.sav BB5.sav BL5.sav BR5.sav BU5.sav
BW5.sav DA5.sav EL5.sav EP5.sav ET5.sav EW5.sav FG5.sav FS5.sav GA5.sav GB5.sav
GC5.sav GG5.sav GO5.sav GS5.sav GW5.sav HE5.sav HL5.sav JD5.sav KB5.sav KD5.sav
KV5.sav KW5.sav LH5.sav LM5.sav LW5.sav MO5.sav MS5.sav MW5.sav NB5.sav PH5.sav
PS5.sav RD5.sav RG5.sav RH5.sav RT5.sav SA5.sav SB5.sav SC5.sav SF5.sav SG5.sav
SI5.sav SK5.sav SL5.sav SO5.sav ST5.sav TK5.sav TW5.sav UE5.sav VI5.sav VS5.sav
VW5.sav

Statistik für Wirtschaftswissenschaftler, 5. Auflage
Billet.sav Daimler.sav Dauer.sav Eier.sav FKK.sav Flug.sav Frage.sav Golf.sav Grund.sav Hufschlag.sav
Logo.sav Mieten.sav Mitte.sav Nutzer.sav Rotwein.sav Schein.sav Zahl.sav Zehn.sav

Statistik für Wirtschaftswissenschaftler, 6. Auflage
10 Stichproben.sav Billet.sav BMW.sav FKK.sav Fluggäste.sav Fragebogen.sav
Grundstudium.sav Hufschlag.sav Logo.sav Mietenspiegel.sav Mobilfunk.sav Nutzer.sav
Palette.sav Rotwein.sav Scheinkorrelation.sav VW Golf.sav Würfeln.sav

Angewandte Statistik mit SPSS, 7. Auflage
ARIMA.sav Aufgabe 2-1.sav Aufgabe 2-2.sav Aufgabe 2-3.sav Aufgabe 3-1.sav Aufgabe 3-2.sav Aufgabe 3-3.sav Aufgabe 3-4.sav
Aufgabe 3-5.sav Aufgabe 4-1.sav Aufgabe 4-2.sav Aufgabe 4-3.sav Aufgabe 4-4.sav Aufgabe 4-5.sav Aufgabe 5-1.sav Aufgabe 5-2.sav
Aufgabe 5-3.sav Aufgabe 5-4.sav Aufgabe 5-5.sav Aufgabe 6-1.sav Aufgabe 6-2.sav Aufgabe 6-3.sav Aufgabe 6-4.sav Aufgabe 6-5.sav
Aufgabe 7-1.sav Aufgabe 7-2.sav Aufgabe 7-3.sav Aufgabe 7-5.sav Aufgabe 7-6.sav Aufgabe 8-1.sav Aufgabe 8-2.sav Aufgabe 9-1.sav
Aufgabe 9-2.sav Aufgabe 9-3.sav Aufgabe 9-4.sav Aufgabe 9-5.sav Aufgabe 10-1.sav Aufgabe 10-2.sav Aufgabe 10-3.sav Aufgabe 10-4.sav
Aufgabe 10-5.sav Billet.sav DAX.sav Eier.sav Evaluation.sav Fahrzeit.sav Faktorenanalyse.sav FKK.sav
Fluggaeste.sav Fragebogen.sav Grundstudium.sav Hochschullogo.sav Hotelgaeste.sav Huehnereier.sav Klausur.sav Klausurtraining.sav
Lesedauer.sav Mietspiegel.sav Nebenjob.sav Parkhausnutzer.sav Pruefungen.sav Residual.sav ZehnDutzend.sav

Angewandte Statistik mit SPSS, 8. Auflage
Aggregat.sav Arima.sav Billet.sav Daimler.sav Evaluation.sav Fahrzeit.sav FKK.sav Flug.sav
Fragebogen.sav Grundstudium.sav Hochschullogo.sav Hotelgaeste.sav Klausur.sav Linkshaender.sav Loheimer.sav Mietspiegel.sav
Mobil.sav MonteCarlo.sav Nebenjob.sav Packung.sav Punkte.sav Radius.sav Seat.sav Smart.sav
Wuerfeln.sav