Homepage : Prof. Dr. Jochen Prümper

Professor für Wirtschafts- und Organisationspsychologie


Publikationen

1988

Frese, M., Albrecht, K., Altmann, A., Lang, J., von Papstein, P., Peyerl, R., Prümper, J., Schulte-Göcking, H., Wankmüller, I. & Wendel, R. (1988).
The effects of an active development of the mental model in the training process: experimental results in a word processing system,
Behaviour & Information Technology, 7(3), 295-304
zum Download der Publikation

1989

Zapf, D., Brodbeck, F.C. & Prümper, J. (1989).
Handlungsorientierte Fehlertaxonomie in der Mensch-Computer Interaktion,
In: Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 33, 178-187
zum Download der Publikation

1990

Frese, M., Brodbeck, F.C., Zapf, D. & Prümper, J. (1990).
The effects of task structure and social support on users´ errors and error handling,
In: D. Diaper et al. (Eds.), Human-Computer Interaction − INTERACT ´90 (S. 35-41). Amsterdam: North-Holland
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1990).
Fehler in der Mensch-Computer Interaktion: Unterschiede zwischen Novizen und Experten,
In: Frey, D. (Hrsg.), Berichte über den 37. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 385-386). Göttingen: Verlag für Psychologie
zum Download der Publikation

1991

Frese, M., Brodbeck, F.C., Zapf, D. & Prümper, J. (1991).
Users´ errors and error handling: its relationships with task structure and social support,
SIGCHI Bulletin, 23(2), 59-62
zum Download der Publikation

Frese, M., Irmer, C. & Prümper, J. (1991).
Das Konzept Fehlermanagement: Eine Strategie des Umgangs mit Handlungsfehlern in der Mensch-Computer Interaktion,
In: M. Frese, C. Kasten, C. Skarpelis & B. Zang-Scheucher (Hrsg.), Software für die Arbeit von morgen. Bilanzen und Perspektiven anwendungsorientierter Forschung (S. 241-251). Berlin: Springer
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1991).
Die Inter-Rater-Reliabilität von Fehlerbeobachtungen im Feld,
In: M. Frese & D. Zapf (Hrsg.), Fehler bei der Arbeit mit dem Computer - Ergebnisse von Beobachtungen und Befragungen im Bürobereich (S. 47-59). Bern: Huber
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1991).
Handlungsfehler und Expertise,
In: M. Frese & D. Zapf (Hrsg.), Fehler bei der Arbeit mit dem Computer − Ergebnisse von Beobachtungen und Befragungen im Bürobereich (S. 118-130). Bern: Huber
zum Download der Publikation

Prümper, J., Frese, M., Zapf, D. & Brodbeck, F.C. (1991).
Errors in computerized office work: differences between novice and expert users,
SIGCHI Bulletin, 23(2), 63-66
zum Download der Publikation

1992

Prümper, J., Zapf, D., Brodbeck, F.C. & Frese, M. (1992).
Some surprising differences between novice and expert errors in computerized office work,
Behaviour & Information Technology, 11(6), 319-328
zum Download der Publikation

Zapf, D., Brodbeck, F.C., Frese, M., Peters, H. & Prümper, J. (1992).
Errors in working with office computers. A first validation of a taxonomy for observed errors in a field setting,
International Journal of Human-Computer Interaction, 4, 311-339
zum Download der Publikation

1993

Brodbeck, F.C., Zapf, D., Prümper, J. & Frese, M. (1993).
Error handling in office work with computers: A field study,
Journal of Occupational and Organizational Psychology, 60(4), 303-317
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1993).
Benutzerorientierte, iterative Software-Entwicklung in der Praxis,
Coy, P. Gorny, I. Kopp & C. Skarpelis (Hrsg.), Menschengerechte Software als Wettbewerbsfaktor (S. 630-647). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1993).
GUIs sind noch weit entfernt von einer optimalen Bewertung. ISO 9241 Teil 10 als Leitlinie für SW-Entwicklung und -Bewertung,
Computerwoche, 25, 29 & 46
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1993).
Software-Evaluation based upon ISO 9241 Part 10,
In: T. Grechenig & M. Tscheligi (Eds.), Human Computer Interaction (S. 255-265). Berlin: Springer
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1993).
Wie benutzerfreundlich ist Ihre Software?,
Börsenblatt, 20, 24-26
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Anft, M. (1993).
Die Evaluation von Software auf Grundlage des Entwurfs zur internationalen Ergonomie-Norm ISO 9241 Teil 10 als Beitrag zur partizipativen Systemgestaltung - ein Fallbeispiel,
In: K.H. Rödiger (Hrsg.), Software-Ergonomie ´93 - Von der Benutzungsoberfläche zur Arbeitsgestaltung (S. 145-156). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Prümper, J., Heinbokel, T. & Küting, H.J. (1993).
Virtuelle Prototypen als Werkzeuge zur benutzerzentrierten Produktentwicklung. Anwendung einer handlungstheoretischen Fehlertaxonomie auf reale und simulierte Oberflächen von Waschmaschinen,
Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 4, 160-167
zum Download der Publikation

1994

Frese, M., Prümper, J. & Solzbacher, F. (1994).
Eine Fallstudie zur Benutzerbeteiligung und Prototyping,
In: F.C. Brodbeck & M. Frese (Hrsg.), Produktivität und Qualität in Software-Projekten. Psychologische Analyse und Optimierung von Arbeitsprozessen in der Software-Entwicklung (S. 135-143). München: Oldenbourg
zum Download der Publikation

Hensche, C. & Prümper, J. (1994).
Der Einfluß von Kontrollierbarkeit und Aufgabenkomplexität auf Nutzungsprobleme in der Mensch-Computer Interaktion ,
In: K. Pawlik (Hrsg.), Berichte über den 39. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 273). Hamburg: Psychologisches Institut I
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1994).
Fehlerbeurteilungen in der Mensch-Computer Interaktion. Reliabilitätsanalysen und Training einer handlungstheoretischen Fehlertaxonomie,
Münster: Waxmann
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1994).
Softwareergonomie wird Gesetz,
TidBits, 9, 6-7
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1994).
Verlag 2000,
Ergonomie & Informatik, 23, 22-23
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1994).
Viele Programme erfüllen die ISO-Norm 9241/10 ungenügend. Anwenderbeurteilung zeugt von Nachholbedarf,
Computerwoche, 21, 47-48
zum Download der Publikation

1995

Frese, M., Albrecht, K., Kreuscher, R., von Papstein, P., Prümper, J. & Schulte-Göcking, H. (1995).
Handlungsstile und Leistungsverhalten: Die Rolle von Plan- und Zielorientierung in Problem- und Lernsituationen,
Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 39, 67-77
zum Download der Publikation

Kensik, A., Prümper, J. & Frese, M. (1995).
Ergonomische Gestaltung von Software auf Grundlage handlungsorientierter Fehleranalysen,
In: H.D. Böcker (Hrsg.), Software-Ergonomie ´95 - Anwendungsbereiche lernen voneinander. (S. 217-232). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1995).
Mit dem Benutzer im Dialog. Methoden partizipativer Systemgestaltung,
In: K. Gersten & B. Stieler-Lorenz (Hrsg.) Arbeit und Technik in den neuen Bundesländern (S. 245-255). Berlin: Trafo Verlag
zum Download der Publikation

Prümper, J., Hartmannsgruber, K. & Frese, M. (1995).
KFZA - Kurzfragebogen zur Arbeitsanalyse,
Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 39, 125-132
zum Download der Publikation

1996

Oppermann, R., Wick, C., Geis, T., Koch, M., Lutz, P., Prümper, J., Reiterer, H. & Strapetz, W.W. (1996).
Der ISO 9241 Evaluator,
Ergonomie & Informatik, 27, 13-17
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Frese, M. (1996).
Software-Ergonomie und neue Techniken. Arbeits- und Organisationspsychologie der Mensch-Computer Interaktion,
Hagen: FernUniversität

1997

Axel, M. & Prümper, J. (1997).
Interkulturelle Kompetenz durch interkulturelles Training,
In: A. Clermont & W. Schmeisser (Hrsg.), Internationales Personalmanagement (S. 349−371). München: Vahlen
zum Download der Publikation

Döbele-Martin, C., Martin, G., Richenhagen, G. & Prümper, J (1997).
Ergonomie-Prüfer − Handlungshilfen zur ergonomischen Gestaltung der Bildschirmarbeit,
Oberhausen: TBS

Hassenzahl, M., Prümper, J. & Sailer, U. (1997).
Die Priorisierung von Problemhinweisen in der software-ergonomischen Qualitätssicherung,
In: R. Liskowsky, B.M. Velichkovsky & W. Wünschmann (Hrsg.), Software-Ergonomie ´97 − Usability Engineering: Integration von Mensch-Computer-Interaktion und Software-Entwicklung (S. 191-201). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Hassenzahl, M., Prümper, J. & Schulz, J. (1997).
Software-ergonomische Gestaltung von WorldWideWeb-Seiten: Benutzerbefragungen und "Usability-Tests",
In: G.W. Himmelmann (Hrsg.), Oracle in Theorie und Praxis - DOAG - 10. Jahrestagung. (S. 309-323). Stuttgart: DOAG
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1997).
Der Benutzungsfragebogen ISONORM 9241/10: Ergebnisse zur Reliabilität und Validität,
In: R. Liskowsky, B.M. Velichkovsky & W. Wünschmann (Hrsg.), Software-Ergonomie ´97 - Usability Engineering: Integration von Mensch-Computer-Interaktion und Software-Entwicklung (S. 253-262). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Prümper, J., Sailer, U. & Hassenzahl, M. (1997).
PEGASUS - Partizipative Evaluation und Gestaltung aufgabenorientierter Software unter Berücksichtigung europäischer Standards,
In: R. Liskowsky, B.M. Velichkovsky & W. Wünschmann (Hrsg.), Software-Ergonomie ´97 - Usability Engineering: Integration von Mensch-Computer-Interaktion und Software-Entwicklung (S. 367). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

1998

Hassenzahl, M., Prümper, J. & Buchbinder, E. (1998).
Software-ergonomische Beratung in der Praxis - ein Beitrag zur Organisationsentwicklung,
In: A. Clermont und W. Schmeisser (Hrsg.), Betriebliche Personal- und Sozialpolitik (S. 551-566). München: Vahlen
zum Download der Publikation

Hassenzahl, M., Prümper, J. & Buchbinder, E. (1998).
Software-ergonomics in practice: the importance of acceptance-related issues,
In: M. Sikorski & M. Rauterberg (Eds.), Transferring Usability Engineering to Industry (S. 9-13). Technical University of Gdansk: Poland
zum Download der Publikation

Himmelmann, G.W., Prümper, J., Hassenzahl, M, Schulz, J., Eberhardt, W. Brückner, G. & Dubrow, M. (1998).
A General Health Information System in the Web: What is it's Impact? - The German Federal Health Information System ISG-BE as a Sociocybernetic Experience,
Sociological Abstracts (Suppl.): The 14th World Congress of Sociology in Montreal, July, 155

Prümper, J. (1998).
Praktische Umsetzung der Bildschirmarbeitsverordnung (BildschirmarbV),
In: R. Knigge (Hrsg.), FHTW-Magazin (S. 129-132). Berlin: FHTW

Prümper, J. & Sailer, U. (1998).
Analyse von Kommunikation und Kooperation in der Bürosachbearbeitung einer öffentlichen Verwaltung,
In: E. Spieß (Hrsg.), Formen der Kooperation (S. 137-153). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie
zum Download der Publikation

1999

Chalmers, A.F. (1999).
Wege der Wissenschaft. Einführung in die Wissenschaftstheorie,
Herausgegeben und übersetzt von N. Bergemann & J. Prümper. Berlin: Springer

Hassenzahl, M., Buchbinder, E. & Prümper, J. (1999).
Software-Ergonomie-Schulung in der betrieblichen Praxis. Das SEE-Konzept,
Ergonomie & Informatik, 34, 5-11
zum Download der Publikation

Hassenzahl, M. & Prümper, J. (1999).
"Benutzererwartung eingebaut": Gestaltungsempfehlungen für Suchfunktionen auf der Basis einer empirischen Benutzerbefragung,
In: U. Ahrend, E. Eberleh & K. Pitschke (Hrsg.), Software-Ergonomie ´99 - Design von zugänglichen, benutzbaren, integrierten, multimedialen, menschengerechten, virtuellen und realen Informationswelten (S. 111-121). Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Hassenzahl, M. & Prümper, J. (1999).
Designing Usable Keyword Search Systems,
In: H.J. Bullinger & J. Ziegler (Eds.), Human-Computer Interaction - Communication, Cooperation, and Application Design, Volume 2 (S. 107-111). Mahwah, New Jersey: Lawrence Erlbaum Associates
zum Download der Publikation

Hassenzahl, M. & Prümper, J. (1999).
Probleme und Konzepte software-ergonomische Beratung am Beispiel eines Informationssystems im WorldWideWeb (WWW),
Informatik - Forschung und Entwicklung, 14 (3), 145-153
zum Download der Publikation

Prümper, J. (1999).
Test IT: ISONORM 9241/10,
In: H.J. Bullinger & J. Ziegler (Eds.), Human-Computer Interaction - Communication, Cooperation, and Application Design (S. 1028-1032). Mahwah, New Jersey: Lawrence Erlbaum Associates
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Reif, M. (1999).
Welche Veränderungen erwarten Mitarbeiter im Warenein- und -ausgang einer Fluggesellschaft durch die Einführung der Contact Memory Button (CMB) Technologie?,
In: G. Krampen, H. Zayer, W. Schönpflug & G. Richardt (Hrsg.), Zukunft Mensch - die Republik im Umbruch - 20. Kongress für Angewandte Psychologie (S. 272-277). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Schirmer, S. (1999).
Berufsanforderungen und Berufszufriedenheit von Berliner Fahrlehrern - Ende der 70er Jahre und heute,
In: H. Schmidt (Hrsg.), FHTW-Magazin (S. 107-110). Berlin: FHTW

2000

Lohmann-Haislah, A. & Prümper, J. (2000).
Internal Evaluation - the first step to organizational development at universities,
In: Zoladkiewicz, K. (Ed.), Quality Assurance in Higher Education (S. 93-103). Technical University of Gdansk − Institut of International Business: Sopot
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Reif, M. (2000).
Informationsmanagement mittels EEPROM: Welche Veränderungen erwarten die Mitarbeiter einer Fluggesellschaft?,
In: H. Schmidt (Hrsg.), FHTW-Magazin (S. 113-116). Berlin: FHTW

Prümper, J. & Schirmer, S. (2000).
Die Berufs- und Ausbildungssituation von Fahrlehrern - Ende der 70er Jahre und heute,
Zeitschrift für Verkehrssicherheit, 46(4), 157-162
zum Download der Publikation

2001

Debo, S. & Prümper, J. (2001).
Welche Relevanz hat das Psychologiestudium für in der Praxis tätige Wirtschaftspsychologen?,
In: Deutsche Psychologen Akademie (Hrsg.): Psychologie am Puls der Zeit - 21. Kongress für Angewandte Psychologie (S. 446-451). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag
zum Download der Publikation

Lohmann-Haislah, A. & Prümper, J. (2001).
Participation at Office Work Places,
In: L. Hornke (Ed.) New Challenges in Assessment (S. 64-65). RWTH-Aachen: 6th Conference of the European Association of Psychological Assessment

Prümper, J. & Debo, S. (2001).
Wirtschaftspsychologie - gestern, heute und morgen,
In: H. Schmidt (Hrsg.), FHTW-Forschungsmagazin (S. 108-111). Berlin: FHTW

Prümper, J. & Debo, S. (2001).
Wirtschaft + Psychologie = Wirtschaftspsychologie,
Campusfünf, 3, 12 <7div>

2002

Debo, S. & Prümper, J. (2002).
Neue Studienstrukturen und -abschlüsse: Entwicklungsperspektiven für die Wirtschaftspsychologie,
In: E. van der Meer, H. Hagendorf, R. Beyer, F. Krüger, A. Nuthmann & S. Schulz (Hrsg.), Berichte über den 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 342). Lengerich: Pabst Science Publishers

Döbele-Martin, C., Harten, v., G., Martin, P. & Prümper, J. (2002).
Ergonomie-Prüfer (mit Software zur Gefährdungsbeurteilung),
Oberhausen: TBS

Dresenkamp, A. & Prümper, J. (2002).
Umweltschutz in Handelsunternehmen,
In: E. van der Meer, H. Hagendorf, R. Beyer, F. Krüger, A. Nuthmann & S. Schulz (Hrsg.), Berichte über den 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 283). Lengerich: Pabst Science Publishers

Grabowsky, D. & Prümper, J. (2002).
Loyalität und Arbeitszufriedenheit von IT-Beratern in Asien,
In: E. van der Meer, H. Hagendorf, R. Beyer, F. Krüger, A. Nuthmann & S. Schulz (Hrsg.), Berichte über den 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 145). Lengerich: Pabst Science Publishers

Hurtienne, J. & Prümper, J. (2002).
Partizipation und Customizing bei SAP R/3,
In: E. van der Meer, H. Hagendorf, R. Beyer, F. Krüger, A. Nuthmann & S. Schulz (Hrsg.), Berichte über den 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 136). Lengerich: Pabst Science Publishers

Hurtienne, J. & Prümper, J. (2002).
Software dient dem Menschen,
CoPers e-HR Personalarbeit, 2, 32-37

Hurtienne, J., Prümper, J. & Linz, R. (2002).
ERGUSTO: The Ergonomics of Work with SAP R/3,
In: H. Luczak, A.E. Çakir & G. Çakir (Eds.), WWDU2002 - Work with Display Units: World Wide Work (p. 293-295). Berlin: Ergonomic
zum Download der Publikation

Hurtienne, J., Prümper, J., Floegel, S., Kuhl, M., Linz, R. Pohl, J. & R. Stein, B. (2002).
Ergonomic Customizing bei SAP R/3,
In: J. Herczeg, H., Prinz & H. Oberquelle (Hrsg.), Mensch und Computer 2002 - Vom interaktiven Werkzeug zu kooperativen Arbeits- und Lernwelten (S. 401-402), Stuttgart: Teubner
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2002).
Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro - erste Ergebnisse zur Reliabilität und Validität,
In: E. van der Meer, H. Hagendorf, R. Beyer, F. Krüger, A. Nuthmann & S. Schulz (Hrsg.), Berichte über den 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 282). Lengerich: Pabst Science Publishers
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2002).
Partizipation im Call Center,
Hamburg: VBG
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2002).
Partizipation in Call Centern - ein Branchenvergleich,
In: H. P. Euler (Hrsg.), Arbeitswissenschaft im Zeichen gesellschaftlicher Vielfalt - 48. Frühjahrskongress der GfA (S. 115-118). Dortmund: GfA-Press
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Debo, S. (2002).
Tätigkeitsfelder von Wirtschaftspsychologen in der Praxis - heute und morgen,
In: H. Bock (Hrsg.) Kommunikationspsychologie (S. 265-272). Görlitz: edition-kib
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Jahn, B. (2002).
Internetgestütztes Recruitment und Assessment am Beispiel des 16 PF-R von R.B. Cattell,
In: E. van der Meer, H. Hagendorf, R. Beyer, F. Krüger, A. Nuthmann & S. Schulz (Hrsg.), Berichte über den 43. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 450). Lengerich: Pabst Science Publishers
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Lohmann, A. (2002).
Partizipation in Call Centern,
In: B. Reissert (Hrsg.), FHTW-Forschungsmagazin (S. 115-117). Berlin: FHTW
zum Download der Publikation

Prümper, J., Lohmann-Haislah, A., Dresenkamp, A. & Drömmer, C. (2002).
Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro - FdP-B,
In: A. Lohmann & J. Prümper, Partizipation im Call Center (S. 69-72). Hamburg: VBG

Richenhagen, G., Prümper, J. & Wagner, J. (2002).
Handbuch der Bildschirmarbeit. Mit einem Kommentar zur neuen BildscharbV,
Neuwied: Luchterhand
zum Download der Publikation

2003

Hurtienne, J. & Prümper, J. (2003).
Stress in the Office: the Influence of Software-Ergonomic Quality.
In D. Harris, V. Duffy, M. Smith & C. Stephanidis (Eds.), Human-Centred Computing: Cognitive, Social, and Ergonomic Aspects (S. 63-67). Mahwah, N.J., London: Lawrence Erlbaum Associates.
zum Download der Publikation

Hurtienne, J. & Prümper, J. (2003).
Introducing SAP R/3: Participation of End-users and its Effects on Ergonomic Quality, System Knowledge and Stress.
XI th European Congress on Work and Organizational Psychology. Lisboa, Portugal [CD-ROM].
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2003).
Der moderierende Einfluss direkter Partizipation auf den Zusammenhang zwischen wöchentlicher Arbeitszeit und psychischer Beanspruchung.
In H. G. Giesa, K.P. Timpe & U. Winterfeld (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit (S. 337-341). Kröning: Asanger.
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2003).
Direct Participation as a Moderator between Weekly Working Hours and Mental Strain.
In S. Giga, P. Flaxman & J. Houdmont & M. Ertel (Eds.), Occupational Health Psychology: Flexibility, Quality of Working Life and Health (S. 142-145). Nottingham, UK: I-WHO Publications.
zum Download der Publikation

2004

Hurtienne, J., Abele, P., Floegel, S., Prümper, J. & Stein, B. (2004)
Usability direkt bei der Einführung von SAP-Systemen: Das Projekt ErgoCust.
In M. Hassenzahl & M. Peissner (Hrsg.), Usability Professionals 2004 (S. 38-41). Paderborn: German Chapter der Usability Professionals' Association e.V.
zum Download der Publikation

Hurtienne, J., Abele, P., Floegel, S., Prümper, J. & Stein, B. (2004)
Usability von SAP-Systemen: Interventionen und Ergebnisse des Ergusto-Projektes.
In M. Hassenzahl & M. Peissner (Hrsg.), Usability Professionals 2004 (S. 34-37). Paderborn: German Chapter der Usability Professionals' Association e.V.
zum Download der Publikation

Hurtienne J. & Prümper J. (2004)
Gebrauchstauglichkeit von Software: ein vernachlässigtes Konstrukt in der Stressforschung?
In T. Rammsayer, S. Grabianowski & S. Troche (Hrsg.), Berichte über den 44. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 191). Lengerich: Pabst Science Publishers.
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2004)
Le questionnaire de participation directe au bureau - un instrument de participation à la décision perçue et souhaitée.
In Agus, E., Bellò, B., Chiesa, R., Nagrini, A. & Zaniboni, S. (Eds.), La qualité de la vie au travail dans les années 2000 (S. 101). Bologne: XIII. Congrès de Psychologie du Travail et des Organisations.
zum Download der Publikation

Lohmann A. & Prümper J. (2004)
Partizipationsfaktoren als Handlungshilfe für die Organisationsentwicklung.
In T. Rammsayer, S. Grabianowski & S. Troche (Hrsg.), Berichte über den 44. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 374-375). Lengerich: Pabst Science Publishers.
zum Download der Publikation

2005

Floegel, S., Linz, R. & Prümper, J. (2005).
Ergonomic Customizing of SAP Software: Report from two Studies.
In Y. Sundblad & Å. Walldius (Eds.), User-driven IT Design and Quality Assurance (S. 47-50). Stockholm.
zum Download der Publikation

Heegner, S., Linz, R., Müller, C., Prümper, J. & Riesenecker-Caba, T. (2005).
UsersAward: Software-ergonomische Gestaltung von Bildschirmarbeit als Betätigungsfeld von Gewerkschaften?
In A. Auinger (Hrsg.). Workshop-Proceedings der 5. fachübergreifenden Konferenz Mensch und Computer 2005 (S. 8-12). Wien: Oesterreichische Computer Gesellschaft.
zum Download der Publikation

Hopf, S., Prümper, J. & Scholl, W. (2005).
Fragebogen zur Identifikation von Wissensbarrieren (WiBa).
In N. Gronau, P. Pawlowsky, T. Schildhauer & P. Schütt (Hrsg.). Wissensmanagement − Motivation, Organisation, Integration (S. 165-172). Poing: CMP-WEKA.
zum Download der Publikation

Hurtienne, J., Prümper, J. & Vöhringer-Kuhnt, T. (2005).
UsersAward: Ein neues Programm zur benutzerzentrierten Entwicklung und Zertifizierung von Mensch-Maschine Systemen.
In M. Hassenzahl & M. Peissner (Hrsg.) Usability Professionals 2005 (S. 108-110). Stuttgart: German Chapter der Usability Professionals Association e.V.
zum Download der Publikation

Jansen, A., Müller, C., Prümper, J., Stein, B. & Vöhringer-Kuhnt, T. (2005).
Benutzerbeteiligung bei der Softwareeinführung in KMU - Regel oder Ausnahme?
In G. Blickle & A. Witzki (Hrsg.) Psychologie im Arbeitsleben, 4. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 56-57). Bonn: Berichte aus dem Psychologischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
zum Download der Publikation

Jansen, A., Müller, C., Prümper, J. & Stein, B. (2005).
Software-Einführung in KMU − (kein) Platz für Benutzerbeteiligung? − eine qualitative Bestandaufnahme.
In M. Hassenzahl & M. Peissner (Hrsg.) Usability Professionals 2005 (S. 108−110). Stuttgart: German Chapter der Usability Professionals Association e.V.
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2005).
Le questionnaire de participation directe au bureau (QPD-B) - un instrument de participation à la décision telle qu'elle est perçue et souhaitée.
In A. Battistelli, M. Depolo & F. Fraccaroli (Eds.), La qualité de la vie au travail dans les années 2000. Actes du 13ème Congrès de Psychologie du Travail et des Organisations (pp. 507-515). Bologna: CLUEB.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Vöhringer-Kuhnt, T. & Hurtienne, J. (2005).
UsersAward − first Results of a Pilot Study in Germany.
In Y. Sundblad & Å. Walldius (Eds.), User-driven IT Design and Quality Assurance (S. 15-18). Stockholm.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Vöhringer-Kuhnt, T., Hurtienne, J. & Heegner, S., Linz, R. & Floegel, S. (2005).
UsersAward: eine schwedische Initiative für mehr Benutzungsfreundlichkeit.
In C. Stary (Hrsg.) Mensch & Computer 2005: Kunst und Wissenschaft - Grenzüberschreitung der interaktiven ART (S. 257 − 258).München, Wien: Oldenbourg.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Vöhringer-Kuhnt, T., Linz, R. & Heegner, S. (2005).
UsersAward: Ein schwedisches Verfahren zur benutzerzentrierten Software-Qualitätssicherung.
i-com - Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien, 2, 45-47.
zum Download der Publikation

Vöhringer-Kuhnt, T., Hurtienne, J., Prümper, J., Heegner, S. Floegel, S. & Linz, R. (2005).
UsersAward − erste Erfahrungen mit der deutschen Version eines schwedischen Instruments zur benutzerzentrierten Software-Zertifizierung.
In G. Blickle & A. Witzki (Hrsg.) Psychologie im Arbeitsleben, 4. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 153-154). Bonn: Berichte aus dem Psychologischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
zum Download der Publikation

2006

Abele, P., Hurtienne, J. & Prümper, J. (2006).
Wertewandel bei der SAP-Einführung: durch Usability Management zu mehr Benutzerorientierung.
In B. Klauk & M. Stangel-Meseke (Hrsg.), Mit Werten wirtschaften. Mit Trends trumpfen. (S. 101-124). Lengerich: Pabst Science Publishers.
zum Download der Publikation

Lohmann, A. & Prümper, J. (2006).
Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro (FdP-B) − Ergebnisse zur Reliabilität und Validität.
Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 3, 119-134.
zum Download der Publikation

Pataki, K., Sachse, K, Prümper, J. & Thüring, M. (2006).
ISONORM 9241/10-S: Kurzfragebogen zur Software-Evaluation.
In F. Lösel (Hrsg.), Berichte über den 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (S. 258-259). Lengerich: Pabst Science Publishers.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Müller, C. (2006).
Usability-Management im SAP-Einführungsprozess: ein neues Qualifizierungsmodul.
In H. Krecmar, C. Rautenstrauch, H. Wittges & H. Schrader (Hrsg.), Wirtschaftsinformatik-Ausbildung mit SAP-Software (S. 105-127). Lohmar: EUL Verlag.
zum Download der Publikation

2007

Abele, P., Hurtienne, J. & Prümper, J. (Hrsg.),
Usability Management bei SAP-Projekten. Grundlagen − Vorgehen − Methoden.
Wiesbaden: Vieweg.
zum Download der Publikation

Ehlbeck, I., Prümper, J. & Theißing, F. (2007).
www.seikumu.de − Das Internetportal zur Unterstützung der Software-Einführung in klein- und mittelständischen Unternehmen.
In K. Röse, H. & Brau (Hrsg.), Usability Professionals 2007 (S. 105-109). Stuttgart: German Chapter der Usability Professionals Association e.V..
zum Download der Publikation

Hurtienne, J., Abele, P. & Prümper, J. (2007).
Usability bei SAP-Projekten
In P. Abele, J. Hurtienne & J. Prümper (Hrsg.), Usability Management bei SAP-Projekten. Grundlagen − Vorgehen − Methoden (S. 1-21). Wiesbaden: Vieweg.
zum Download der Publikation

Hurtienne, J. & Prümper, J. (2007).
Produktivitätsfaktor Usability Management.
In P. Abele, J. Hurtienne & J. Prümper (Hrsg.), Usability Management bei SAP-Projekten. Grundlagen − Vorgehen − Methoden (S. 23-50). Wiesbaden: Vieweg.

Hurtienne, J. & Prümper, J. (2007).
Vom Zauberer zum Partner − Usability Beratung im Spiegel organisationaler Reife.
In V. Nissen (Hrsg.), Consulting Research: Unternehmensberatung aus wissenschaftlicher Perspektive (S. 309-327). Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.
zum Download der Publikation

Pataki, K., Prümper, J. & Thüring, M. (2007).
Die Gewichtung von Usability-Aspekten anhand der "Analytic Hierarchy Process" − Methode von Saaty.
In K. Röse & H. Brau (Hrsg.), Usability Professionals 2007 (S. 87-92). Stuttgart: German Chapter der Usability Professionals Association e.V..
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2007).
Arbeit und Technik.
In B. Klauk & T. Stäudel (Hrsg.), Studienführer Wirtschaftspsychologie (Business Psychology) − Ein Einführung in Studieninhalte und Berufsfelder (S. 87-94). Lengerich: Pabst Science Publishers.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Hurtienne, J. (2007).
Gesetze, Verordnungen, Normen.
In P. Abele, J. Hurtienne & J. Prümper (Hrsg.), Usability Management bei SAP-Projekten. Grundlagen − Vorgehen − Methoden (S. 51-77). Wiesbaden: Vieweg.

Prümper, J. & Hurtienne, J. (2007).
Hauptsache Computerarbeit!? Durch Usability-Management zu mehr Wohlbefinden, Gesundheit und Produktivität.
In J. Fischer & E. Nullmeier (Hrsg.), Hauptsache Arbeit?! (S. 149-173). Frankfurt/Main: Peter Lang.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Hurtienne, J. (2007).
Usability is easy to use: some background on Standards and Processes.
In Y. Sundblad & A. Walldius (Eds.), User-driven IT Design and Quality Assurance (S. 47-52). KTH: Stockholm.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & von Harten, G. (2007).
Software − ergonomisch gestaltet und geprüft.
Computer und Arbeit, 8, 17-21.
zum Download der Publikation

2008

Martin, P., Prümper, J. & von Harten, G. (2008).
Ergonomie-Prüfer zur Beurteilung von Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen (ABETO).
Bund-Verlag: Frankfurt am Main.
zum Download der Publikation

Ehlbeck, I., Lohmann, A. & Prümper, J. (2008).
Erfassung und Bewertung psychischer Belastungen mit dem KFZA − Praxisbeispiel Krankenhaus.
In: S. Leittretter (Hrsg.), Arbeit in Krankenhäusern human gestalten. Arbeitshilfe für die Praxis von Betriebsräten, betrieblichen Arbeitsschutzexperten und Beschäftigten in Krankenhäusern (S. 32-58). Düsseldorf: edition.
zum Download der Publikation

Müller, C., Hurtienne, J. & Prümper, J. (2008).
Benutzbarkeit # Gebrauchstauglichkeit: Usability Management für den SAP-Anwender.
i-com − Zeitschrift für interaktive und kooperative Medien, 7(2), 48-51.
zum Download der Publikation

Müller, C., Hurtienne, J. & Prümper, J. (2008).
Standardsoftware − benutzbar und gebrauchstauglich!
Computer und Arbeit, 5, 20-24.
zum Download der Publikation

Theißing, F. & Prümper, J. (2008).
Usability Management − Bausteine zum Erfolg.
IT Management, 9, 46-51.
zum Download der Publikation

Theißing, F., Prümper, J. & Hurtienne, J. (2008).
Usability Management im Einführungsprozess: ein Vorgehensmodell für die Einführung betrieblicher Standardsoftware.
In R. Höhn, R. Petrasch & O. Linssen (Hrsg.) Vorgehensmodelle und Product Life-cycle - Projekt und Betrieb von IT-Lösungen (S. 120−133). Aachen: Shaker.
zum Download der Publikation

2009

Becker, M., Ehlbeck, I. & Prümper, J. (2009).
Freundlichkeit und Respekt als Motor der Gesundheit. Eine empirische Studie.
In M. Giesert (Hrsg.), Führung und Gesundheit − Gesundheitsgipfel an der Zugspitze (S. 62-74). Hamburg: VSA.
zum Download der Publikation

Hurtienne, J., Prümper, J. & Rötting, M. (2009).
When Enterprise Resource Planning Needs Software Ergonomics − Some Typical Scenarios.
In S. Wang (Ed.), 17th Triennial Congress of the International Ergonomics Association (IEA) − Changes, Challenges and Opportunities. IEA: Beijing (CD-ROM).
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Richenhagen, G. (2009).
Arbeitswissenschaftliche Bewertung des DGB-Index "Gute Arbeit".
Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 2, 175-187.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Richenhagen, G. (2009).
Der DGB-Index "Gute Arbeit" − eine arbeitswissenschaftliche Bewertung.
In GfA (Hrsg.), Arbeit, Beschäftigungsfähigkeit und Produktivität im 21. Jahrhundert. 55. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (S. 341-344). GfA Press. Dortmund.
zum Download der Publikation

2010

Lohmann, A. & Prümper, J. (2010).
FdP−B − Fragebogen zur direkten Partizipation im Büro.
In W. Sarges, H. Wottawa & C. Ross (Hrsg.), Handbuch wirtschaftspsychologischer Testverfahren − Band II: Organisationspsychologische Instrumente (S. 71-76). Lengerich: Pabst-Verlag.
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2010).
KFZA − Kurz−Fragebogen zur Arbeitsanalyse.
In W. Sarges, H. Wottawa & C. Ross (Hrsg.), Handbuch Wirtschaftspsychologischer Testverfahren − Band II: Organisationspsychologische Instrumente (S. 157-164). Lengerich: Pabst-Verlag.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & von Harten, G. (2010).
Sind Bildschirmarbeitsplätze gefährdet oder gefährlich? FifF-Kommunikation, 27(3), 53-55.
zum Download der Publikation

Seyffert, A.M., Kraft, M. & Prümper, J. (2010).
Klassifizierungsmodell zur Analyse Software-ergonomischer Probleme bei minimal-invasiven Operationen/Classification Model Of Software-Ergonomic Problems. in Minimal-invasive Surgery.
Biomedizinische Technik/Biomedical Engineering, 55(1), 20−23.
zum Download der Publikation

Seyffert, A., Wieninger, A.-M. & Prümper, J. (2010).
Belastung und Beanspruchung im Arbeitssystem OP für laparoskopische Eingriffe.
Zeitschrift für Medizinische Psychologie, 19, S 66.
zum Download der Publikation <7div>

2011

Becker, M. & Prümper, J. (2011).
Partizipation in der Pflege: Einfluss auf die Dienstplangestaltung als Moderator zwischen wöchentlicher Arbeitszeit und Arbeitsfähigkeit.
In M. Giesert (Hrsg.), Erfolgreich führen … mit Vielfältigkeit und Partizipation der Beschäftigten! (S. 96-111). Hamburg: VSA.
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2011).
Stress: Die Krux mit dem "Kick". Zu viele Organisationen lassen sich noch zum Jagen tragen!
BRQ-News, 1, 1-5.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Becker, M. (2011).
Freundliches und respektvolles Führungsverhalten und die Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten.
In B. Badura, A. Ducki, H. Schröder, J. Klose & K. Macco (Hrsg.). Fehlzeiten-Report 2011: Führung und Gesundheit (S. 37-47). Heidelberg: Springer.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Richenhagen, G. (2011).
Von der Arbeitsunfähigkeit zum Haus der Arbeitsfähigkeit. Der Work Ability Index und seine Anwendung.
In Seyfried, B. (Hrsg.), Ältere Beschäftigte: Zu jung, um alt zu sein. Konzepte − Forschungsergebnisse − Instrumente (S. 135−146). Bielefeld: Bertelsmann.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Thewes, K. & Becker M. (2011).
The Effect of Job Control and Quantitative Workload on the different Dimensions of the Work Ability Index.
In: C.-H. Nygård, M. Savanainen, T. Kirsi & K. Lumme-Sandt (Eds.). Age Management during the Life Course (S. 102-116). Tampere: Tampere University Press.
zum Download der Publikation

Seyffert, A.M., Kraft, M. & Prümper, J. (2011).
Prospektiv nutzergerechte Softwaregestaltung in integrierten OP-Sälen.
In S. Schmid, M. Elepfandt, J. Adenauer & A. Lichtenstein (Hrsg.), Reflexionen und Visionen der Mensch-Maschine-Interaktion - Aus der Vergangenheit lernen, Zukunft gestalten (S. 247-251). Düsseldorf: VDI.
zum Download der Publikation

Seyffert, A.M., Kraft, M. & Prümper, J. (2011).
Software-Ergonomic Problems in Integrated Surgery Rooms.
Biomedical Engineering, 56(1), S. 389.
zum Download der Publikation

2012

Prümper, J. & Hamann, K. (2012).
Gesundheitsgespräche im Wandel. Vom sanktionierenden Krankenrückkehrgespräch zum partnerzentrierten Arbeitsfähigkeitsdialog.
Personalführung, 9, S. 30-37.
zum Download der Publikation

2013

Prümper, J. (2012).
Herausforderung demografischer Wandel: Von der Arbeitsunfähigkeit zum Haus der Arbeitsfähigkeit.
In: L. von Rosenstiel, E. von Hornstein & S. Augustin (Hrsg.), Change Management-Praxisfälle: Veränderungsschwerpunkte Organisation, Team, Individuum (S. 233-253). Heidelberg: Springer.
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2013).
Arbeitsfähigkeit im demografischen Wandel – betriebliche Gestaltungsebenen.
In: M. Knauth (Hrsg.), Zukunft Wirtschaft (S. 58-63). Berlin: BWV.
zum Download der Publikation

Saucken, A.-M. v., Prümper, J. & Kraft, M. (2013).
Evaluation of Human Errors and Malfunctions for Minimal Invasive Surgeries in Conventional and Integrated OR Solutions.
International Symposium on Human Factors and Ergonomics in Health Care: Advancing the Cause, 2(1), 90-91.
zum Download der Publikation

Saucken, A.-M. v., Seifert, B., Strauß; G., Prümper, J. & Kraft, M. (2013).
Problems of Use in the View of increasing Automation in Operating Theatres for ENT Fess Surgery.
Biomedical Engineering, 58(1), S. 4229-4230 (published online).
zum Download der Publikation

2014

Becker, M. & Prümper, J. (2014).
Herausforderung mobile Bildschirmarbeit – betriebliche Gestaltungsfelder.
In: G. Görlitz (Hrsg.), Innovative Lösungen in den Bereichen Mobile Computing und Eco-Mobilität (S. 154-163). Berlin: Wissenschaftsverlag.
zum Download der Publikation

Becker, M. & Prümper, J. (2014).
Usability bei mobiler Arbeit – eine methodische Herausforderung.
Wissenschaft trifft Praxis: Usability betrieblicher IT-Anwendungen, 1, S. 73-78.
zum Download der Publikation

Becker, M., Prümper, J. & Sachse, K. (2014).
Gedanken zur BildscharbV an der Schwelle zu mobiler Bildschirmarbeit.
In: BITMi (Hrsg.), Kenne deine Nutzer! Hindernisse und Wege bei der Entwicklung benutzerfreundlicher mobiler Software (S. 47-50). Aachen: BITMi.
zum Download der Publikation

Calle-Lambach, I. & Prümper, J. (2014).
Mobile Bildschirmarbeit: Auswirkungen der Bildschirmrichtlinie 90/270/EWG und der BildscharbV auf die Arbeit an mobil einsetzbaren IT Geräten
Recht der Arbeit – Zeitschrift für die Wissenschaft und Praxis des gesamten Arbeitsrechts, 6, S. 345-354.
zum Download der Publikation

Mäthner, E., Becker, M.;. & Prümper, J. (2014).
Arbeits- und Gesundheitsschutz für "Laptop-Nomaden".
In: M. Knauth (Hrsg.), Gesundheit: Vielfältige Lösungen aus Technik und Wirtschaft (S. 186-191). Berlin: BWV.
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2014).
Gesundheitsgespräche als Führungsaufgabe – Grundlagen und Mindeststandards.
GesundheitsManager, 1, S. 17-20.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Schmidt-Rögnitz, A. (2014).
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement in Deutschland – rechtliche Grundlagen und betriebliche Praxis.
In: M. Knauth (Hrsg.), Gesundheit: Vielfältige Lösungen aus Technik und Wirtschaft (S. 180-185). Berlin: BWV.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Zinke, J., Nachtwei, J. & Hornung, S.(2014)
Gesundheitsmanagement: Das Ziel wird langsam deutlich.
Personalmagazin, 4, S. 60-62.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Zinke, J., Nachtwei J.(2014)
Gesundheitsmanagement in Deutschland und Österreich.
personal manager, 3, S. 34-37.
zum Download der Publikation

von Saucken, A., Seifert, B., Prümper, J., Kraft, M. & Zirk, A. (2014).
Chunk Controls – An Approach to Increase Usability In The OR.
Biomedical Engineering, 59, S. 1252.
zum Download der Publikation

2015

Becker, M. & Prümper, J. (2015).
Der Einfluss psychischer Belastungen auf die Arbeitsfähigkeit von Arbeitnehmern – ein Fallbeispiel.
personal manager, 2, 20-23.
zum Download der Publikation

Friesenbichler, H. & Prümper, J. (2015).
Der KFZA-Kurzfragenbogen zur Arbeitsanalyse als Online-Tool der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt.
personal manager, 2, 24-27.
zum Download der Publikation

Friesenbichler, H. & Prümper, J. (2015).
Online-Evaluierung psychischer Belastung.
Sichere Arbeit – Internationales Fachmagazin für Prävention in der Arbeitswelt, 2, 34-37.
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2015).
Maßnahmenentwicklung in der Evaluierung psychischer Belastung – Das Qualifizierungskonzept: "Certified IPLV-Practitioner".
personal manager (Supplement), 2,1-3.
zum Download der Publikation

Prümper, J. (2015).
Von der KFZA-Grobanalyse zur IPLV-Feinanalyse. Eine Methode zur Maßnahmenentwicklung in der Evaluierung psychischer Belastung.
personal manager (Supplement), 2,1-6.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Reuter, T. (2015).
Herausforderungen für das BEM – demografischer Wandel und psychische Störungen.
In: J. Prümper, T. Reuter & A. Sporbert (Hrsg.), BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen (S. 16-22). Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Reuter, T. (2015).
Realisierung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements: Organisation, Initiierung, Intervention und Evaluation.
GesundheitsManager, 5, S. 6-11.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Reuter, T. & Jungkunz, C. (2015).
Betriebliche Wiedereingliederung von Langzeiterkrankten in Deutschland und Österreich.
Prävention und Gesundheitsförderung, 10(2), 300-307.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Reuter, T. & Jungkunz, C. (2015).
Case-Management in Österreich und Betriebliches Eingliederungsmanagement in Deutschland – Ein transnationales Forschungsprojekt schlägt Brücken.
personal manager, 3, 46-48.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Reuter, T. & Sporbert, A. (2015).
BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen.
Ergebnisse aus einem transnationalen Projekt. Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Schmidt-Rögnitz, A. (2015).
Betriebliches Eingliederungsmanagement in Deutschland – rechtliche Grundlagen für die betriebliche Praxis.
In: J. Prümper, T. Reuter & A. Sporbert (Hrsg.), BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen (S. 23-30). Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Schmidt-Rögnitz, A. (2015).
Betriebs- und Dienstvereinbarungen im Betrieblichen Eingliederungsmanagement.
In: J. Prümper, T. Reuter & A. Sporbert (Hrsg.), BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen (S. 97-103). Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

Reuter, T. & Prümper, J. (2015).
Evaluation im Betrieblichen Eingliederungsmanagement.
In: J. Prümper, T. Reuter & A. Sporbert (Hrsg.), BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen (S. 104-109). Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

Reuter, T., Prümper, J. & Jungkunz, C. (2015).
Grundsätze des Betrieblichen Eingliederungsmanagements.
In: J. Prümper, T. Reuter & A. Sporbert (Hrsg.), BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen (S. 43-48). Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

Sporbert, A., Prümper, J. & Reuter, T. (2015).
Projektevaluation – Ergebnisse aus dem transnationalen BEM-Netz.
In: J. Prümper, T. Reuter & A. Sporbert (Hrsg.), BEM-Netz – Betriebliches Eingliederungsmanagement erfolgreich umsetzen (S. 110-118). Berlin: HTW.
zum Download der Publikation

2016

Becker, M. & Prümper, J. (2016).
Evaluierung psychischer Belastung in der stationären Altenpflege.
In: G. Pinter; K.; R. Likar; O. Kada; H. Janig; W. Schippinger & K. Cernic (Hrsg.), Der ältere Patient im klinischen Alltag – ein Praxislehrbuch der Akutgeriatrie (145-160). Stuttgart: Kohlhammer.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Lorenz, C., Hornung, S. & Becker, M. & (2016)
"Mobiles Arbeiten" - Kompetenzen und Arbeitssysteme entwickeln.
Berlin: DGFP.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Becker, M. & Hornung, S. (2016)
Ein Zug rollt los: Mobiles Arbeiten erobert Mehrheit der Beschäftigten.
Personalführung, 9, 60-64.
zum Download der Publikation

Prümper, J., Becker, M. & Hornung, S. (2016)
Mobiles Arbeiten – Chance oder Risiko?
Personalwirtschaft, 8, 26-28.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Hornung, S. (2016)
Arbeits- und Gesundheitsschutz 4.0. Gefährdungsbeurteilung bei mobiler Bildschirmarbeit.
Arbeit und Arbeitsrecht, 10, 588-592.
zum Download der Publikation

Thüring, M., Prümper, J.; Schmitz, B. & Friedrich, M. (Hrsg). (2016)
Usability für kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich mobiler und internetbasierter Anwendungen.
Berlin: BMWi.
zum Download der Publikation

2017

Prümper, J. (2017).
Mobiles Arbeiten 4.0 - Anforderungen und Kompetenzen.
ATZextra, 23, S. 18-19.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Bublies, M. (2017).
Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung. Ganzheitlicher Arbeitsschutz für Zugpersonal.
GDL: Frankfurt.

Prümper, J., Brutzki, U., Felder-Roussety, T., Härtwig, C., Mohrmann, A., Peters, M. & Sachse, K. (2017). Vielfalt in Betrieb und Verwaltung. Eine qualitative Analyse im Dienstleistungssektor unter besonderer Berücksichtigung der betrieblichen Mitbestimmung.
edition Hans-Böckler-Stiftung: Düsseldorf.
zum Download der Publikation

2018

Nachtwei, J., Lohse-Bossenz, H., Weinert, S., Kunert, S., Grundei, J., Beyer, L., Krins, C., Monett, D., Koob, C., Petry, T., Christandl, F., Thies, A., Israel, H., Kaiser, S., Schmitz, C., Kawohl, J., Beyer, R., Fischer, S., Nieken, P., Binninger, F.-M., Kolrep-Rometsch, H., Warneke, C., Prümper, J., Weber, P. J., Kanning, U., Salander, B., Onnasch, L., Wilbert, J. & Petersen, A. (2018).
Was Studierende von Professoren erwarten - Ergebnisse einer empirischen Studie.
Forschung & Lehre, 10/18 (S. 878-879).

Prümper, J. (2018).
Gefährdungsbeurteilung: Stress in der Bildungsstätte.
In: M.E. Domsch, E. Regnet & L. von Rosenstiel (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern: Fallstudien zum Personalmanagement (S. 443-447). Schäffer-Poeschel: Stuttgart.

Prümper, J. (2018).
Gefährdungsbeurteilung: Stress in der Altenpflege.
In: M.E. Domsch, E. Regnet & L. von Rosenstiel (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern: Fallstudien zum Personalmanagement (S. 447-452). Schäffer-Poeschel: Stuttgart.

Prümper, J. (2018).
Gesundheitsgespräch - Das Kreuz mit dem Kreuz.
In: M.E. Domsch, E. Regnet & L. von Rosenstiel (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern: Fallstudien zum Personalmanagement (S. 452-455). Schäffer-Poeschel: Stuttgart.

Prümper, J. (2018).
Gesundheitsgespräch - Jagd auf Kranke oder ein Instrument gesundheitsgerechter Personalführung?
In: M.E. Domsch, E. Regnet & L. von Rosenstiel (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern: Fallstudien zum Personalmanagement (S. 455-459). Schäffer-Poeschel: Stuttgart.

Prümper, J., Strobach, T. & Vowinkel, J. (2018).
Motivation von KleinunternehmerInnen zur Teilnahme an der Entwicklung eines Verfahrens zur Evaluierung psychischer Belastung.
In: R. Trimpop, J. Kampe, M. Bald, I. Selinger & G. Effenberger (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit (S. 489-492). Asanger: Kröning.
zum Download der Publikation

2019

Becker, M. & Prümper, J. (2019).
Belastungsanalyse mittels Moderationsmethode zum Einstieg in einen partizipativen Umsetzungsprozess zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung am Beispiel Bahnpersonal.
In: Clasen, M., Hoffmann, C., Kolrep-Rometsch, H. & Freytag, R. (Hrsg.), Abstracts zur 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) (33-34). Pabst: Lengerich.
zum Download der Publikation

Minx, M. & Prümper, J. (2019).
EVATEL – Evaluierung alternierender Telearbeit an einer öffentlichen Hochschule.
In: Clasen, M., Hoffmann, C., Kolrep-Rometsch, H. & Freytag, R. (Hrsg.), Abstracts zur 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) (113-114). Pabst: Lengerich. zum Download der Publikation

Prümper, J., Huber, B., Strobach, T. & Prümper, A.M. (2019).
EVALOG – Evaluierung psychischer Belastung im Dialog für Kleinstbetriebe.
SICHERE ARBEIT - Internationales Fachmagazin für Prävention in der Arbeitswelt, 4, S. 28-33.
zum Download der Publikation

Prümper, J. & Vowinkel, J. (2019).
EVALOG – Evaluierung psychischer Belastung im Dialog nach dem österreichischen ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) für Kleinstbetriebe.
AUVA: Wien.
zum Download der Publikation

Vowinkel, J., Minge, M. & Prümper, J. (2019).
Arbeitsbezogene Ressourcen im agilen Projektmanagement (am Beispiel von Scrum).
In: Clasen, M., Hoffmann, C., Kolrep-Rometsch, H. & Freytag, R. (Hrsg.), Abstracts zur 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) (172-174). Pabst: Lengerich. zum Download der Publikation

Vowinkel, J., Minx, M., Prümper, A.M. & Prümper, J. (2019).
EVALOG – Evaluierung psychischer Belastung im Dialog: Emotionale Reaktion und kognitive Bewertung aus Sicht von EvaluiererInnen und ArbeitnehmerInnen.
In: Clasen, M., Hoffmann, C., Kolrep-Rometsch, H. & Freytag, R. (Hrsg.), Abstracts zur 23. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) (169-171). Pabst: Lengerich. zum Download der Publikation

2020

Prümper, J. (2020).
Betriebliches Gesundheitsmanagement.
In L. v. Rosenstiel, E. Regnet & M.E. Domsch (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern - Handbuch für erfolgreiches Personalmanagement (8. Aufl., S. **-**). Stuttgart: Schäffer-Poeschel (in Druck).

Prümper, J. (2020).
Digitale Kompetenzen: Herausforderung für die Personalentwicklung 4.0.
Personalpsychologische Schriften, 11, **-** (in Druck).

Prümper, J. (2020).
EVALOG – Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung für Kleinstbetriebe.
HR Consulting Review, 11, **-** (in Druck).

Prümper, J. & Schneeberg, T. (2020).
Validierung eines interaktiven Abstimmungssystems zur Diagnose psychischer Belastung mittels KFZA.
Diagnostica, *, **-** (in Druck).

Prümper, J., Schneeberg, T., & Prümper, A. (2020).
EVALOG – Beurteilung der Gebrauchstauglichkeit, Schwierigkeit, Teilnahmemotivation und emotionalen Reaktion bei der Evaluierung psychischer Belastung aus Sicht von Evaluierenden und Beschäftigten.
Prävention und Gesundheitsförderung, *, **-** (in prep.)

Prümper, J., Schneeberg, T., & Prümper, A. (2020).
Durchführungsobjektivität von EVALOG: Macht es einen Unterschied, ob in Kleinstbetrieben Arbeitgeber- oder Kolleg/-innen die Evaluierung psychischer Belastung durchführen?
Zeitschrift für Evaluation, *, **-** (in prep.)

Seite aktualisiert am :